Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Osterkalender 2017

Osterkalender 2017
Ostern gibt's Western

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 
Du befindest dich hier: Neanderpeople>Geistesblitz>Kurse und Anleitungen>PC Software kostenlos
PC Software kostenlos

PC Software kostenlos

Wir stellen hier die besten Programme aus den verschiedensten Bereichen der Arbeit mit dem Computer vor. Oft sind diese genauso leistungsfähig wie die teuren Marktführer. Wir stellen aber auch "Einsteigerprogramme" vor, also solche, die nicht mit 1000 Funktionen ankommen, sondern für den Anfänger leicht zu erlernen sind. Die Downloads sind entweder vom Hersteller selbst oder von vertrauenswürdigen Anbietern (z.B. Chip.de). Wir empfehlen, alle bei der Installation zusätzlich angebotenen Programme abzuwählen.

Office

Führend, aber auch teuer, ist Microsoft Office. Es wird in nahezu allen Schulen, Lehrgängen und Büros verwendet. Daher muss eine kostenlose Office-Suite natürlich die Dateiformate von Microsoft verarbeiten können.

LibreOffice

LibreOfficeEs gibt mehrere kostenlose Alternativen, wir empfehlen LibreOffice. Das Projekt baute ursprünglich auf dem OpenOffice Quellcode auf, entwickelt sich aber seit 2010 eigenständig weiter. Tausende von Entwicklern weltweit sorgen dafür, dass das Programm immer aktuell ist. Libre Office ist vollständig kompatibel zu Microsoft- und anderen Officeprogrammen. Wie Microsoft Office besteht das Paket aus mehreren Programmen (eine Übersicht findest du hier).
Vom Anbieter (The Document Foundation) bekommst du die aktuellste Version mit deutschen Hilfedateien. Download hier.
Einsteiger finden Video-Tutorials hier, weiterführende Handbücher gibt es hier.

Bildbearbeitung

Es muss ja nicht gleich Photoshop sein. Es gibt kostenlose Programme für Einsteiger und auch eine Alternative für "Profis", die kaum Wünsche offen lässt.

Photoscape

PhotoscapePhotoscape bietet dem Laien alles, was er im Umgang mit seinen digitalen Bildern benötigt. Neben einem Bildbetrachter lassen sich Fotos auf einfache Art und Weise zuschneiden, aufhellen, abdunkeln, schärfen oder weichzeichnen. Ein GIF-Animator sowie jede Menge anderer pfiffiger Funktionen sind ebenso mit an Bord.
Download von heise.de hier.


Hier findest du weitere Video-Anleitungen zu Photoscape

Mediaplayer

Es gibt jede Menge Audio und Video Formate. Da haben in den letzten 20 Jahren "viele Köche eigene Suppen gekocht". Dementsprechend vielfältig sind die Angebote an Programmen. Wir Entrümpeln alles Unnötige.

VLC Media Player (VideoLAN)

VLC Media Player (VideoLAN)Der Allesplayer
Vergesst alle "Spezialprogramme" und eingebaute Windows oder Quicktime Player, der VLC spielt wirklich so gut wie alles ab. Und zwar ohne zusätzliche "Codecs" zu installieren, denn die sind alle schon drin.
Download von VideoLAN hier.


Unser Tipp: Viele dubiose Anbieter "warnen" in ihren Bannern vor "nicht aktuellen" Playern und fordern auf, irgendwelche Updates oder Player herunterzuladen. Damit installierst du nur lästige und teilweise schädliche Zusatzprogramme, die du nur schwer wieder los wirst.

Freemake Video Converter

Freemake Video ConverterJe nach Abspielgerät müssen Videos in verschiedene Formate konvertiert werden. Bei Freemake sind diese Formate schon voreingestellt. Außerdem bietet das Programm die Möglichkeit, DVDs mit Menü zu erstellen und Videos direkt auf DVD oder Bluray zu brennen oder ISO-Dateien zu erstellen. Auch das Hochladen auf YouTube wird von Freemake übernommen. Die Auflösung und Wiedergabequalität lässt sich frei einstellen und auch das Speichern der Audiospur als MP3 ist möglich. Es gibt nur wenige Fälle, bei denen das Programm nicht weiter weiß.
Download vom Hersteller hier.

Unser Tipp: Videos schneiden ohne Qualitätsverlust! - Bei jeder Konvertierung werden die Daten neu kodiert, wodurch zwangsläufig Qualität verloren geht. Mit "Free Video Dub" werden die Videos nur geschnitten und nicht neu kodiert (z.B. Kürzen von Anfang und Ende oder Entfernen von Werbeblocks).Download vom Hersteller hier (Wir empfehlen, alle zusätzlichen Optionen abzuwählen).

Download-Manager

Download Manager erleichtern das Herunterladen von Dateien. Die Verweise zu Dateien werden im Download Manager gespeichert und nacheinander heruntergeladen. Captchas (Sicherheitsabfragen) werden zeitgerecht eingeblendet, so dass man anderen Arbeiten nachgehen kann. Oft können unterbrochene Downloads wieder aufgenommen werden.

JDownloader

JDownloaderJDownloader ist ein kostenloser, Open-Source Downloadmanager welcher das Herunterladen von Dateien so einfach, schnell und automatisiert macht wie es sein sollte. Man kann Downloads pausieren, die Geschwindigkeit limitieren, Archive automatisch entpacken lassen und vieles mehr. Eine große Entwicklercommunity sorgt dafür, dass das individuell erweiterbare Grundgerüst stetig auf dem aktuellen Stand bleibt und dem Nutzer auch weiterhin viele Stunden seiner wertvollen Zeit erspart (Zitat vom Hersteller).
Download vom Hersteller hier.

Tuning und Systemoptimierung

Windows wird im Lauf der Zeit immer langsamer. Um dies zu verhindern, gibt es jede Menge Tuning-Programme.

CCleaner

CCleanerDer CCleaner entfernt unnötige Dateien und Datenmüll. Außerden werden Cookies von früher besuchten Webseiten und der Browserverlauf gelöscht. Du kannst ihn so einstellen, dass er seine Arbeit automatisch beim Systemstart erledigt.
Zusätzlich kannst du den Autostart beschleunigen (außer dem Virenprogramm und CCleaner selbst solltest du alles deaktivieren) und die Registry von veralteten Einträgen reinigen lassen. Und Programme deinstallieren geht schneller als mit dem in Windows eingebauten Tool.
Download vo Chip.de hier.

Counter
Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.