Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Osterkalender 2017

Osterkalender 2017
Ostern gibt's Western

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 
Du befindest dich hier: Neanderpeople>Geistesblitz>Meilensteine>Biologie - Medizin
Meilensteine der Biologie und Medizin

Meilensteine der Biologie und Medizin

Zurück zur Hauptseite "Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik"
Die Reihe "Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik" wurde von 1990 bis 2008 produziert. Die Sendungen stellen in informativer und unterhaltender Form herausragende Leistungen und Erfindungen aus allen Bereichen der Naturwissenschaft und Technik vor. Im Mittelpunkt jeder Folge stehen berühmte Entdeckungen, Forschungsergebnisse und Erfindungen. Angereichert mit vielen Anekdoten werden technische und physikalische Hintergründe durch Animationen und geschichtliche Materialien anschaulich erklärt.
(Kommentar abgeben)

27 Die Zelle - Baustein des Lebens

27 Die Zelle - Baustein des Lebens

Watch this video in English27 The Cell - Foundation of Life


Ver este video en Español27 Las células elemento constitutivo de la vida


Zellen sind der kleinste gemeinsame Nenner des Lebens: Sie haben die Fähigkeit, sich durch Stoffwechsel selbst zu erhalten, können sich reproduzieren, reagieren auf Reize und sind der Urbaustein aller höheren Organismen. Den Schlüssel zu ihrem Verständnis lieferte die Entwicklung der Mikroskopie.
Weiterlesen bei BRalpha Schulfernsehen

28 Gregor Mendel und die klassische Genetik

28 Gregor Mendel und die klassische Genetik

Watch this video in English28 Gregor Mendel and Classical Genetics


Erbsen zählen kann sich lohnen. Zumindest wissenschaftlich. Als der Augustinerabt Johann Gregor Mendel (1822-1884) reihenweise Hülsenfrüchte kreuzte, stellte er fest, dass sich deren Merkmale nach bestimmten Zahlenverhältnissen vererbten. Mit diesen Forschungen begründete er die klassische Genetik.
Weiterlesen bei BRalpha Schulfernsehen

29 James Watson, Francis Crick und die Molekulargenetik

29 James Watson, Francis Crick und die Molekulargenetik

Watch this video in English29 James Watson, Francis Crick - Molecular Genetics


Smith & Wesson, Marx & Engels, Crick & Watson - legendäre Namenspaarungen, die in unterschiedlichen Disziplinen Geschichte schrieben. Die Biochemiker Francis Crick und James Watson gelangten in der Molekulargenetik zu Ruhm. Sie entdeckten 1953 die Struktur der DNS.
Weiterlesen bei BRalpha Schulfernsehen

30 Louis Pasteur, Robert Koch und die Bakteriologie

30 Louis Pasteur, Robert Koch und die Bakteriologie

Watch this video in English30 Louis Pasteur, Robert Koch - Bacteriology


Ver este video en Español30 Louis Pasteur, Robert Koch y la bacteriología


Die zweite Hälfte des 19. Jahrhunderts ist die große Zeit der Bakteriologie. Der französische Naturwissenschaftler Louis Pasteur (1822-95) und der deutsche Arzt Robert Koch (1843-1910) beschreiben erstmals Mikroben als Erreger gefährlicher Krankheiten wie Milzbrand.
Weiterlesen bei BRalpha Schulfernsehen

31 Edward Jenner, Paul Ehrlich, Emil von Behring und die Impfung

31 Edward Jenner, Paul Ehrlich, Emil von Behring und die Impfung

Watch this video in English31 Edward Jenner, Paul Ehrlich, Emil von Behring - Vaccination


Ein kleiner Pieks mit großer Wirkung: Die Impfung ist nach wie vor die einzig zuverlässige Vorbeugung gegen Infektionskrankheiten. Wer nachlässig auf diesen Schutz verzichtet, riskiert nicht nur seine Gesundheit, sondern auch die vieler anderen Menschen.
Weiterlesen bei BRalpha Schulfernsehen

32 Alexander Fleming, Howard Florey, Ernst Boris Chain und das Penicillin

32 Alexander Fleming, Howard Florey, Ernst Boris Chain und das Penicillin

Watch this video in English32 Alexander Fleming, Howard Florey, Ernst Chain - Penicillin


Ver este video en Español32 Alexander Fleming, Howard Florey, Ernst Boris Chain y la penicilina


Das lebensrettende Antibiotikum Penicillin wurde zufällig entdeckt. Schimmelpilze gelangten 1928 in eine Eiterbakterienkultur des Arztes Alexander Fleming und töteten Staphylokokken ab. Howard Florey und Ernst Boris Chain reinigten den Wirkstoff, konzentrierten ihn und machten ihn zum Heilmittel.
Weiterlesen bei BRalpha Schulfernsehen

33 Anästhesie - Horace Wells, William Morton, James Simpson

33 Anästhesie - Horace Wells, William Morton, James Simpson

Watch this video in English33 Horace Wells, William Morton, James Simpson - Anaesthesia


Noch bis Mitte des 19. Jahrhunderts waren chirurgische Eingriffe mit zum Teil unsäglichen Schmerzen verbunden. Erst die Entdeckung der Anästhesie ersparte dem Patienten den Operationsschmerz und ermöglichte dem Chirurgen, auch komplizierte Operationen durchzuführen. Der Film zeigt die Entwicklung der Anästhesie vom ersten Einsatz des Lachgases bei Zahnoperationen, über die Anwendung von Ether und Chloroform bis hin zu modernen Anästhetika.

34 Keimfreiheit - Ignaz Semmelweis, Joseph Lister

34 Keimfreiheit - Ignaz Semmelweis, Joseph Lister

Watch this video in English34 Joseph Lister, lgnaz Semmelweis - Antisepsis


Lange Zeit stellten Wundinfektionen und die hohe Sterblichkeit nach Operationen eines der größten Probleme der Medizin dar. Die Erkenntnisse der Ärzte Semmelweis und Lister und der lange Weg zur heutigen Krankenhaushygiene werden vorgestellt. Ignaz Semmelweis erkannte als erster einen Zusammenhang zwischen mangelnder Sauberkeit und Infektion in der Wiener Klinik für Geburtshilfe. Ihm gelang es, durch Verbesserung der Hygiene und der Desinfektion die Sterberate von Wöchnerinnen durch das Kindbettfieber erheblich zu senken. Allerdings verhinderte die Ignoranz anderer Ärzte und Intrigen zunächst, dass sich die Erkenntnisse von Semmelweis durchsetzen konnten. Der Chirurg Joseph Lister kam etwa 20 Jahre später zu ähnlichen Erkenntnissen wie Semmelweis. Er entwickelte ein Desinfektionsmittel und keimfreie Wundverbände und konnte die Infektionsrate verringern. Dies lieferte die Grundlage der antiseptischen Behandlung und ebnete gleichzeitig den Weg für die heutigen aseptischen Operationssäle, bei der die Keime weitgehend von der Wunde ferngehalten werden.

35 Die Nervenzelle - Luigi Galvani, Santiago Ramón y Cajal

35 Die Nervenzelle - Luigi Galvani, Santiago Ramón y Cajal

Watch this video in English35 Ramón y Cajal - Neuron Theory


Ver este video en Español35 Santiago Ramón y Cajal Las células nerviosas


Im späten 19. Jahrhundert nahm die moderne Hirnforschung Fahrt auf. Mediziner wie der Spanier Santiago Ramón y Cajal (1852-1934) spürten der Gehirnstruktur nach. Heute wissen wir, dass in unserem Gehirn unzählige Nervenzellen über chemische und elektrische Synapsen in Kontakt stehen.
Weiterlesen bei BRalpha Schulfernsehen

36 Insulin - Frederick Banting, Charles Best, James Collip, John Macleod

36 Insulin - Frederick Banting, Charles Best, James Collip, John Macleod

Watch this video in English36 Frederick Banting, Charles Best, John Macleod, James Collip - Insulin


Die beiden Mediziner Frederick Grant Banting und Charles Best sind die Entdecker des Insulins. Nachdem sie lange experimentiert hatten, gelang es ihnen 1921 erstmals, das lebenswichtige Hormon aus der präparierten Bauchspeicheldrüse eines Hundes zu gewinnen. Damit setzten sie einen Meilenstein in der Geschichte der Medizin. 1923 konnte das Hormon erstmals industriell isoliert werden - das war die Rettung für Hunderttausende von Diabetikern. Die Belohnung kam noch im selben Jahr - der Medizin-Nobelpreis für Frederick Banting.
Weiterlesen bei Planet Wissen

37 Blutgruppen - Karl Landsteiner

37 Blutgruppen - Karl Landsteiner

Watch this video in English37 Karl Landsteiner - The AB0 Blood Group System


Die Transfusionsmedizin hat in den vergangenen Jahrzehnten unzählige Menschen vor dem Tode bewahrt. Dass Blut, der kostbare Lebenssaft, übertragen werden kann, fand der österreichische Pathologe und Serologe Karl Landsteiner (1868-1943) heraus. Er ist der Entdecker der Blutgruppen.
Weiterlesen bei BRalpha Schulfernsehen

38 Immunsystem - Paul Ehrlich, Elias Metschnikoff

38 Immunsystem - Paul Ehrlich, Elias Metschnikoff

Watch this video in English38 Paul Ehrlich, Elias Metschnikoff - The Immune System


Zwar war spätestens seit der Erfindung der Kuhpockenimpfung durch Edward Jenner (1749-1823) das Prinzip der Immunisierung bekannt, doch über die Funktionsweise der menschlichen Immunabwehr wurde man sich erst sehr viel später klar. Zwei Theorien schienen sich zunächst gegenseitig auszuschließen: Die Seitenkettentheorie von Paul Ehrlich und die Theorie der Freßzellen von Elias Metschnikoff. Anfang des 20. Jahrhunderts konnten beide Theorien doch noch auf einen gemeinsamen Nenner gebracht werden.

39 Krebs - Karl Heinrich Bauer

39 Krebs - Karl Heinrich Bauer

Watch this video in English39 Karl Heinrich Bauer - The Mutation Theory of Cancer


39 Karl Heinrich Bauer El cáncer39 Karl Heinrich Bauer El cáncer


Lange Zeit blieb die Ursache der Krebserkrankung dem Menschen verborgen. Erst 1928 wurde eine Theorie veröffentlicht, die die Entstehung von Krebs erklären konnte: Die Mutationstheorie der Geschwulstentstehung von Karl Heinrich Bauer. Der Film zeigt, wie er das Wissen seiner Zeit zu einer fruchtbaren Theorie zusammenführte und damit die Grundlagen der modernen Krebsforschung schuf.

45 Vom Farbstoff zum Medikament - August Wilhelm Hofmann, William Henry Perkin und Adolf Baeyer

45 Vom Farbstoff zum Medikament - August Wilhelm Hofmann, William Henry Perkin und Adolf Baeyer

Watch this video in English45 Adolf von Baeyer, August Wilhelm Hofmann, William Henry Perkin - Dyestuff Chemistry


Was hat Teer mit leuchtend bunten Stoffen zu tun? Ziemlich viel! Lange Zeit war Teer der wichtigste Ausgangsstoff für die Farbherstellung. Dann entdeckten Medizinforscher, dass künstliche Farbstoffe sogar Bakterien wie den Syphiliserreger abtöten. Oder wie das Aspirin den Kopfschmerz bekämpfen.
Weiterlesen bei BRalpha Schulfernsehen.

48 Moleküle des Lebens - Emil Fischer und die Proteine

48 Moleküle des Lebens - Emil Fischer und die Proteine

Watch this video in English48 Emil Fischer - Proteins


Ver este video en Español48 Emil Fischer y la proteína


Eiweißstoffe, auch Proteine genannt, gehören zu den biologisch wichtigen Molekülen. In der Natur kommen sie in den unterschiedlichsten Formen vor und erfüllen die vielfältigsten Aufgaben. Lange Zeit verschlossen sich die Proteine den Methoden der Chemiker. Erst Emil Fischer gelang es zu Beginn des 20. Jahrhunderts die chemische Natur der Proteine, als Kette von Aminosäure-Einheiten, zu entschlüsseln und erste proteinähnliche Moleküle im Labor herzustellen. Fischer legte damit den Grundstein für die Proteinforschung, die mit der modernen gentechnischen Herstellung von Proteinen ihren vorläufigen Höhepunkt erreicht hat.

52 Die Pille - Adolf Butenandt und die Sexualhormone

52 Die Pille - Adolf Butenandt und die Sexualhormone

Watch this video in English52 Adolf Butenandt - Sex Hormones


Segen oder Fluch? Vor 50 Jahren kam die erste Antibabypille auf den Markt. Für den Vatikan ist sie bis heute ein verbotener Irrweg, der die Sexualität banalisiert. Für rund 120 Millionen Frauen weltweit ist sie ein emanzipatorischer Meilenstein und ein tägliches Stück sexueller Selbstbestimmung.
Weiterlesen bei BRalpha Schulfernsehen.

83 Leonardo da Vinci und die Anatomie

83 Leonardo da Vinci und die Anatomie

Watch this video in English83 Leonardo da Vinci and Anatomy


Regardez cette vidéo en français83 Leonard de Vinci et ses planches d'anatomie


Ver este video en Español83 Leonardo da Vinci y la anatomía


In Leonardo da Vinci paart sich das Interesse für die Wissenschaft mit einer außergewöhnlichen Begabung für die Kunst - ein einzigartiger Glücksfall für beide Bereiche. Er war einer der ersten Künstler, der Leichen sezierte. Die Kenntnisse, die er daraus gewann, nutzte Leonardo für seine Malerei, um deren Darstellungsweise und Ausdruckskraft zu vervollkommnen. Mit seinen anatomischen Studien strebte er vor allem danach, den Menschen in all seinen Proportionen und als organische Einheit abzubilden und zu begreifen...
Weiterlesen bei Planet Schule

89 Willem Einthoven und das EKG

89 Willem Einthoven und das EKG

Watch this video in English89 Willem Einthoven and the Electrocardiogram


Regardez cette vidéo en français89 Willem Einthoven découvre lélectrocardiographie


Ver este video en Español89 Willem Einthoven y el ECG


Willem Einthoven war ein Mediziner fürs Herz: Der Niederländer entwickelte eine Methode, um elektrische Impulse des Herzens an der Körperoberfläche zu messen – das Elektrokardiogramm. Für diesen Meilenstein der Medizingeschichte erhielt er 1924 den Nobelpreis. Einthoven beschrieb auch als Erster die Phasen der Herzkontraktion und baute den ersten Tele-Kardiographen.
Weiterlesen bei Planet Schule
Zurück zur Hauptseite "Meilensteine der Naturwissenschaft und Technik"

Hier Dein Kommentar: Login ist nicht nötig, gib einfach einen Gastkommentar ab.

comments powered by Disqus

Counter
Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.