Zur Neanderpeople Startseite
Wissen macht Spaß - und deshalb findest du hier nicht nur tausende Sachgeschichten für Kinder, Dokumentationen und Anleitungen zu vielen Themen, sondern auch jede Menge Filme, Serien und Spiele.

Neanderpeople Suche:

 
Osterkalender 2017

Osterkalender 2017
Ostern gibt's Western

Jeden Tag ein neues Türchen
mit vielen tollen Überraschungen.
 

Du befindest dich hier:Neanderpeople

Die Welt des WissensDie Welt des Wissens

Neanderpeople:
Die ganze Welt des Wissens

"Wissen" und "Lernen" sind nicht unbedingt populäre Begriffe, denn viele verbinden sie mit Anstrengung und Leistungsdruck oder können sie sich einfach nicht leisten. Bei Neanderpeople ist das anders. Unsere Dokumentationen und Sachgeschichten machen richtig Spaß... (Weiterlesen)
Deinen Kommentar hinzufügen

Navigation

Nachrichten

Märchen des Tages - Die Schöne und das Tier (10.04.2017 01:13:34)

Märchen des Tages - Die Schöne und das Tier

Märchen des Tages
Die Schöne und das Tier

Wir stellen die beliebtesten Märchen vor - jeden Tag eins! Du findest das Märchen zum Vorlesen, Ausdrucken und Sammeln als PDF-Datei. Außerdem gibt es einen Film zum Märchen. Und wenn mal keiner zum Vorlesen da ist, kannst du die Hörspielfassung anhören.

Das ganze Märchen hier:
Osterkalender Montag, 10.April
Die Schöne und das Tier
Es war einmal ein Kaufmann, der überaus reich war. Er hatte sechs Kinder: drei Söhne und drei Töchter, und weil dieser Kaufmann ein vernünftiger Mann war, so scheute er keine Kosten bei der Erziehung seiner Kinder und hielt ihnen allerlei Lehrmeister. Seine Töchter waren alle sehr schön, vornehmlich aber wurde die jüngste bewundert, und man nannte sie nur, als sie klein war, das schöne Kind. Diesen Namen behielt sie, und das erregte bei ihren Schwestern viel Eifersucht.
Diese jüngste, welche schöner war als ihre Schwestern, war auch besser als sie. Die beiden ältesten besaßen viel Hochmut, weil sie reich waren. Sie spielten die vornehmen Frauen und wollten die Besuche der anderen Kaufmannstöchter nicht annehmen. Sie mussten Standespersonen zu ihrer Gesellschaft haben. Sie gingen alle Tage auf den Ball, in die Komödie, in die Gärten spazieren und hielten sich über ihre jüngste Schwester auf, welche den größten Teil ihrer Zeit auf das Lesen guter Bücher wandte...


Bewertung: (Keine Bewertung)

 
 
Kommentare

 
Keine Kommentare vorhanden.
 
 
Kommentar verfassen
 
Name:
E-Mail:
Betreff:
Kommentar :
 
 

Hier Dein Kommentar: Login ist nicht nötig, gib einfach einen Gastkommentar ab.

comments powered by Disqus

Counter
Nach Oben
Alle bei uns vorgestellten Filme sind auf legalen Videoplattformen gehostet. Urheberrechtsverletzungen liegen nicht in unserer Verantwortung.